Die Sandmädchen
 










 Dana Proetsch

(Schau- und Puppenspielerin)

Seit 1997 Ensemblemitglied des Original Wiener Praterkasperls. Schauspielstudium in Wien/Diplomabschluss 2000. 
                                Ausbildung in Clownerie, Jonglage, Mime
                                und Artistik. Trainerin  in den Bereichen
                                Moderation, Kommunikation und
                                Sprechtechnik seit 2002 für
                                diverse Banken, Werbeagenturen usw. 
                                2006 Abschluss zur
                                Kommunikationsassistenz der
                                österreichischen Gebärdensprache. 
                                Arbeitserfahrung in allen Bereichen
                                des Theaters.

                                Spielerfahrung im Bereich Kindertheater bei
                                div. Produktionen in und rund um Wien,
                                aber auch ganz Österreich (z.B. "Cyber-X das Kindermusical" in den SOS Kinderdörfern) seit 1998. 

Das interaktive Spiel mit Kindern konnte sie vor allem im Bereich des Puppentheaters perfektionieren - Original Wiener Praterkasperl, Flausis Abenteuer und seit 2012 auch im Fernsehen zu „sehen & hören“ bei Kasperl&Leopold (ORF 1) als Trixi und Fee Lila. Ebenfalls mit dabei ist sie beim ABC Bär seit der 2ten Staffel 2014.

Bei den Sandmädchen seit 2005 - ist sie zuständig für Bühnenbild, das Schreiben der Theaterstücke, die Flyer und den Homepageauftritt der SandMädcheN und seit Mai 2013 auch für die Leitung und Organisation.


Tel: 0660/7685806
e-mail: dana@proetsch.at
 HP: dana.proetsch.com



Neu im Team seit Oktober 2013:



 Adriana Stich-Zartl
(Schauspielerin, Tänzerin und Moderatorin)

Adriana Stich-Zartl  wurde am 14.9.1975 im Tessin geboren und wuchs in Hong  Kong, Australien und Wien, wo sie dann blieb, auf. Sie hat ihre Tanzausbildung an der Ballettschule der Wiener Staatsoper absolviert, ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule Kraus. 

Sie begann bereits 1990 beim ORF beim
Fernsehballett um dann später Sendungen
wie "Oh du mein Österreich",
"Teleclubbing","spotshots", "Lifestyle
Austria" "Energy Globe Gala"beim ORF
zu moderieren. Beim österreichischen
Privatfernsehn Puls 4 moderierte sie
" VIP club ", und den täglichen
Mittagstalk "4 für Sie".
Im deutschen Tv moderierte sie auf
Pro 7, SAT1 und N24 den Wetterbericht
und bei RTL war sie Mitglied bei der
"RTL Comedy Nacht".

Sie spielte an vielen Theatern im In-
und Ausland, in Musicals und
Theaterstücken - zuletzt begeisterte 
und bezauberte sie im Sommer 2013 beim „Märchensommer Nö das Wander-Kinder-Märchen“ das Publikum in >MALANDA< und 2015 wird sie beim Märchensommer Graz in >HEX MEX - die Suche nach dem Glück< zu sehen sein.


 







Neu im Team seit Dezember 2013:



 Rita Hatzmann

(Schauspielerin)

Rita Hatzmann, geboren in Wien, aufgewachsen in der Südoststeiermark und in Oberösterreich. Nach Matura in Salzburg, Schauspielstudium an der Anton-Bruckner Universität in Linz und mehrjährigen Engagements im Ausland kehrte sie nach Wien zurück.

                                        Rollen: Janet in „The Rocky Horror                
                                        Show“ beim Musikfestival Steyr,    
                                        am Landestheater Linz Emily-Jane
                                        in „Die Nächte der Schwestern
                                        Bronte“.

                                        Fixe Engagements, am Stadttheater
                                        Dortmund und am Stadttheater
                                        Klagenfurt. Hauptrollen an diesen in
                                        "Die Schneekönigin", "Die kleine
                                        Meerjungfrau", "Strawberry Fields",
                                        “Die Grenze", "Diese Männer", "Das
                                        Gespenst von Canterville", "Der
                                        Froschkönig", freie Produktionen
                                        mit Theater Kaendace Graz, Theater Arbos Salzburg, z.B. Marie in „Woyzeck“, mit dem Jüdischen Theater Austria...

In Köln drehte sie für RTL, WDR und ARD, es folgten Produktionen für ORF/ZDF/BR/RAI u.a. mit den Regisseuren Holger Barthel "Lilly Schönauer", Xaver Schwarzenberger "Sisi", mit Paul Harather „Schlawiner“, "Copstories". 2010/11 Engagement am Burgtheater Wien in der „Helena“ Inszenierung von Luc Bondy. 2013 Hauptrollen in den Kinofilmen "Hopped up" und "Das Werwolfspiel", am Theater als Wirtin in "Die Nervensäge" Regie: Leo Bauer
HP: www.ritahatzmann.com







Nach 16 bunten und turbulenten Jahren Kindertheater Die SandMädcheN hat sich Christine 2013 in die Theaterpension begeben, um sich ausschließlich dem unterrichten zu widmen...!



 Maga Christine Sitz

Studierte Musik- und Bewegungspädagogik/ 
Rhythmisch – musikalische Erziehung an der 
Universität für Musik und darstellende 
Kunst in Wien (Lehrbefähigung 1987, 
Magisterabschluss 2007). 
Unterrichtstätigkeit an verschiedenen 
Ausbildungsstätten im Sozialbereich, sowie 
bei Fortbildungen für Kindergartenpädagoginnen. 

Absolvierte Fortbildungen im Bereich Tanz, Clownerie und Theater. Gründete 1997 das Clown-Duo „Lilly & Billy“ mit zahlreichen Auftritten in Kindergärten, bei Kinderfesten und diversen Veranstaltungen. Autorin von „Lilly und die Handwerker“und „Pizza - Pizza“. Seit 1998 bei den „SandMädcheN“. Arrangierte die Musik für die Stücke.







mailto:dana@proetsch.at?subject=http://www.ritahatzmann.com/shapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1
GeschichteGeschichte.html